Letztes Feedback

Meta





 

Al'qaida plant lebende bomben.

die djihadistische bewegung al'qaida plant laut jemenitischer quellen, sprengkörper operativ von jemenitischen ärzten in die körper lebender selbstmordattentäter einzupflanzen. sie erhoffen sich davon, die sicherheitschecks an flughäfen umgehen zu können.

1 Kommentar 15.5.12 14:42, kommentieren

[Schwert]ANC-Sprengstoffe

ANC ist ein überbegriff für binäre sprengstoffe der ammoniumnitrat familie. AmmoniumNitrateCarbon also alle sprengstoffe welche aus ammoniumnitrat und kohlenstooffen bestehen zB ANFO (ammoniumnitrat+fueloil).

 

ANC sprengstoffe sind äußerst günstig und leicht herzustellen da die grundsubstanzen nicht unter das sprengstoffgesetz fallen sowie ohne initialzünder nicht explosionsfähig sind. ammoniumnitrat wird als dünger eingesetzt und wird fast in jedem bauhaus oä. verkauft. meist jedoch vermischt mit kalk welcher zuerst entfernt werden muss. dies geht am einfachsten indem man einfach den kalkammonsalpeter in wasser auflöst, gefiltert und dann das wasser verdunstet wird.

1 Kommentar 15.5.12 14:35, kommentieren

[Schwert]Hexamethylentriperoxiddiamin (HMTD)

HMTD ist ein initialsprengstoff welcher mehrere vorteile besitzt...

1.)  legal und günstige grundstoffe

2.) sichere und einfache herstellung

3.) sichere handhabung

4.) sehr effektiv

material:

21ml wasserstoffperoxid 2o%, 8g citronensäure(KEINE ascorbinsäure),

4g hexamin (ESBIT trockenspiritus), eiswürfel und salz;

................................................................................................

 herstellung:

becherglas in ein eiswürfelbad stellen >> 4g gepulverten ESBIT trockenspiritus beimengen (rühren) >> schrittweise 8g citronensäure beimengen und gleichmäßig rühren (temperatur darf nicht über 10 grad steigen) >> ab damit ins kühlfach für 24h >> nach ablauf der 24h wird die flüßigkeit  durch kaffeefilter gefiltert und mit wasser gespühlt und dann getrocknet.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

1 Kommentar 15.5.12 12:40, kommentieren

die unsichtbare gefahr

spätestens seit dem 11/9 herrscht zwischen der westlichen welt und dem radikal fanatischen teil des islam ein asymetrischer krieg. europa befindet sich mitten in diesem konflikt und die europäischen großstädte dienen den fanatischen djihadisten als schlachtfeld, welches ihnen ermöglicht sich unerkannt mittten in der bevölkerung zu verstecken welche sie zu zerstören trachten. dieser umstand und eine nicht vorhandene einwanderungspolitik haben uns in eine gefährliche situation gebracht.  da österreich und deutschland nochimmer unter dem generalverdacht des rassismus stehen, fällt  es den politikern schwer eine sinnvolle lösung für das einwanderungs-problem zu finden, da die drohung als nazi abgestempelt zu werden wie ein damoklesschwert über unseren völkern schwebt. leider sind viele länder mittlerweile von muslimen und anderen volksgruppen beinahe überschwemmt worden.

doch je länger die politik untätig bleibt desto schwerer wird es unsere  traditionen und unsere identität als volk zu bewahren. es müssen schnell maßnahmen ergriffen werden denn sonst ist es zu spät. 

leider haben sich die herrschenden parteien als unfähig oder unwillig erwiesen die notwendigen schritte zu tun um das problem in den griff zu bekommen. diese untätigkeit zwingt jeden mann und jede frau welchen ihr volk und ihr land am herzen liegen dazu,  aufzustehen um europa mit schwert und schild  zu verteidigen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     -

1 Kommentar 15.5.12 12:12, kommentieren